17.12.2014

Aktuelles

Arbeitseinsatz und Mitgliederversammlung am 27.3.!

Wir wollen uns mal wieder zusammen setzen um zu besprechen, was es so zu besprechen gibt. Wichtige Themen sind vor allem unser schwindender Holzvorrat, ein möglicher weiterer Ausbau der Halle und das Routensystem. Damit ihr euch das Bier und die Wurst die es in gewohnter Manier im Anschluss geben wird auch redlich verdient, kommt doch schon zum Arbeitseinsatz (Holzaktion) um 16:00. Die Versammlung beginnt dann um 18:30.

Die Blockzone braucht Brennholz!

Zwar werden die Tage gerade wieder wärmer, der nächste Winter kommt aber bestimmt. Leider neigen sich unsere Holzvorräte bedinklich zur Neige. Damit wir uns auch in der nächsten Wintersaison die kalten Finger am warmen Ofen wärmen können, müssen wir unseren Brennholzbestand dringend aufstocken. Wenn ihr Holz günstig abgeben könnt, oder am besten spenden wollt, dann schreibt doch bitte eine kurze mail an unseren Vorstand.

Offenes Klettertraining für Einsteiger, Donnerstags ab 19:30

Betreut durch Daniel Ertel (Daniel.Ertel@dav-potsdam.de) gibt es jetzt die Möglichkeit gemeinsam in der Gruppe zu trainieren und an der eigenen Klettertechnik zu arbeiten.


Mitgliedschaft vs. Gast?

Wir freuen uns natürlich immer über neue Mitglieder. Als Mitglied der Blockzone kletterst du kostenfrei, kannst eigene Trainingszeiten anbieten und neue Boulder mitschrauben.

Eine Mitgliedschaft in der Bouldergruppe setzt die Zugehörigkeit zum DAV voraus. Über Mitgliedsbeiträge und Sektionen informiert euch bitte hier. Anschließend könnt Ihr unserer Bouldergruppe beitreten.

Aufnahmeformular | Nutzungsordnung | Geschäftordnung

Beitrag Bouldergruppe*:
A,B oder C Mitglied 50,00
D Mitglied Junior 35,00
J Mitglied Jugend 25,00

*einmalig wird eine Aufnahmegebühr von 20,00 Euro erhoben.

Weitere Infos und Angebote für z.B. Gruppen erfragt bitte im Forum oder mit einer Mail an uns.

Blockzonen Community

Die Blockzone gehört zum DAV der Sektion Potsdam. Seit 2007 bieten wir euch feinstes Bouldern in absolut entspannter Atmosphäre. Bereits nach dem ersten Jahr hat sich unsere Halle zum wichtigsten Boulder -und Kletterzentrum der Stadt entwickelt. Das BLOCKZONENPROJEKT ist 100%ig nichtkommerziell, denn wir wollen wir ihr nur eines ....KLETTERN.... ! ! !