Bouldercup Orga Oktober 2016

Startseite Foren Blockzone Forum Bouldercup Orga Oktober 2016

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  elke vor 1 Jahr, 1 Monat.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #289

    elke
    Teilnehmer

    hi martin,
    ich kann die laufzettel und die auswertung machen. (analog BUGA-Bouldercup)

    ahoi elke

    #288

    Martin
    Keymaster

    Hallo Leute,
    wie gewohnt keine Antworten 🙁

    Ich hatte gehofft, dass sich Leute freiwillig melden, hmmm.

    Wie siehts aus wer will helfen??? Ps. 5.11 war der Termin aber dass glaube ich ist nicht zu schaffen

    Gruß Martin

    #228

    Martin
    Keymaster

    Hallo Blockzoniers,

    wie auf der Mitgliederversammlung besprochen, wollen wir dieses Jahr wieder einen Bouldercup veranstalten. Ich habe mir dafür erst einmal den Hut aufgesetzt und auch schon einige/viele Ideen gesammelt. Ich war dann ganz schön erschrocken wie viel dabei zusammen gekommen ist und sehe einiges an Arbeit auf uns zu kommen. Aber dass können wir gemeinsam schon rocken…
    Alle Punkte die jetzt folgen sind nur Ideen und noch nicht verbindlich.

    Gruß Martin

    Folgende Orga. – Punkte stehen nun auf meinem Ideenzettel:

    Essen:

    Grillgut (Aas/Veggi), Holzkohle, Grill, Anzünder, Brot, Soßen(Ketschup usw.), Salat???, Kuchen, Pappteller, Becher/ Tassen, Besteck (gerne auch aus Material das wirklich umweltschonend ist)
    Wer will den Grillmeister/in machen und kann sich darum kümmern?

    Getränke:

    mind. 18 Kästenbier bei ca. 60 Teilnehmern und Zuschauern 15 Kästen Gäste u. Teilnehmer/ 3 Kästen für Helfer
    10 Kästen Wasser (Medium/Still)
    Bionade/ Club Mate
    würde vorschlagen die Getränke auf Kommision bei Getränke Lehmann zu ordern eventuell kriegen wir nen paar Sponsorkästen via Braumanufaktur
    Kaffee, Tee, große Drückkannen
    Milch, Soja/ Reismilch, Zucker
    Wasserkocher
    Wer will sich um die Bar kümmern und kann sich den Punkt als Aufgabenbereich vorstellen? (eventuell mehrere Personen)

    Sound:

    PA – System
    Mikrofon
    Turntables
    Mixer
    Dj’s/ Djanes
    Ich würde diesen Punkt gleich mal übernehmen… 🙂

    Boulder/ Routenkonzept:

    ca. 40 Boulder
    20 leicht bis mittel (bis FB 5c+/6a)
    20 schwer bis sehr schwer (FB 6a+ bis FB 7a+)
    3- 5 Finalboulder (FB 7a+ bis 8a+)
    Dafür müssen sich einige Leute finden, sich absprechen, Ideen sammeln und/ oder wir lassen jemanden schrauben… ( Ich bin für die erste Variante und wäre natürlich auch dabei.)

    Griffe:

    Finalboulder vielleicht mit neuen Griffen von Bavaria Holds

    Laufzettel:

    auf die Erfahrungen der Bugacups und der Blockchallenge zurückgreifen
    Wer will???

    Vorträge:

    nur so ne fixe Idee
    eventuell Reiseberichte
    vielleicht einen Vortrag von Helmar über das Highlinen
    Projektor
    Müssen wir erstmal noch bereden ob und wie wir das machen wollen.

    Kasse:

    Wie viel Startbudget???
    Wer will diese machen und übernehmen?

    Startgeld:

    Wie viel wollen wir nehmen?
    5€ für Mitglieder aller DAV – Sektionen
    10 € Nichtmitglieder

    Finanzen:

    Wie hoch soll insgesamt unser Startbudget für den Bouldercup sein?

    Sponsoren:

    z.B: JOJO- Trekkingladen, Aussteiger, Bergfreunde.de,Karl-Marx, DAV- Potsdam, Stadtjugendring, Braumanufaktur, Climax, Skylotec
    Wer will sich darum kümmern?
    Wer setzt den Brief auf und sucht weitere Sponsoren?
    (verhandeln, kommunizieren, eventuelle Absprachen)

    Preise:

    siehe Sponsoren
    z.B: Chalkbags, Bürsten, Kopflampen, Crashpads, usw.

    Urkunden:

    Wer kümmert sich?

    Auswertungssystem:

    PC/ Laptop
    Programm (Excel)
    via Elke

    Teilnehmergruppierungen:

    Kinder
    Anfänger
    Amateur
    Profi

    Ablaufplan für den Cup:

    10 Uhr bis12 Uhr Kinder???
    13 Uhr bis17 Uhr Erwachsene/ Jugendliche???
    18 Uhr bis 20 Uhr Finale???

    Werbung/ Flyer:

    Design, Inhalt, Druck, Verteilung von Flyern
    Zeitung (Events, Friedrich, MAZ, PNN)???

    Helfer:

    Erstellung einer Liste zum koordinieren
    Zeitplan/ Arbeitsplan
    Aufgabenbereiche/ Aufgabenverteilung

    Abschrauben/ Aufbau:

    eventuell vorher eine Woche Halle zu machen
    Griffe abschrauben, waschen
    Halle vorbereiten, sauber machen
    Boulder schrauben
    Aufbau am Donnerstag und Freitag vor dem Wettkampf Samstag

    Aufräumen/ Abbau:

    Sonntag
    Zeitplan
    Helferliste

    T- Shirts:

    Blockzonen Shirts für Helfer zum Selbstkostenpreis
    vielleicht mit Aufschrift „Team“ und z.B: „Blockchallenge“

    Foto/ Film:

    Begleitung durch Fotografen (vielleicht Gerd und/ oder Sascha)
    eventuell Film via Andrea/ Malte

    Zeitung:

    Ansprechen auf das Schreiben eines Artikels (MAZ/PNN)???

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.